Uni Halle-Wittenberg auf der Cebit

Auf der diesjährigen Cebit stellt die Martin-Luther-universität vom 2. bis zum 6. März eine intelligente Smart-Card-Lösung vor. Mit der Hilfe der Smart-Card lassen sich echte wie virtuelle Türen öffen. Egal ob bei der ARbeit oder im Studium oder im World Wide Web – schnell hat man heute unzählige von Nutzernamen und Passwörtern angesammelt, wobei man leicht den Überblick verlieren kann. Abhilfe könnte der Einsatz von SmartCards mit Single Sign-On-Funktion schaffen, wie sie die studentischen Forscher der Uni Halle-Wittenberg entwickelt haben. Zudem zeigen die jungen Nachwuchsforscher, dass man mit Hilfe von Meßadaptern auch ein Handy zu einem medizinischen Instrument machen kann, dass per Datenleitung die Meßdaten an den behandelnden Arzt weiterleitet.

Veranstaltungskalender Wittenberg

.
09.11.2009HEATHER NOVA
Die auf den Bermudas geborene schöne HEATHER NOVA Tickets gehört seit vielen Jahren mit zu den interessantesten Sängerinnen der internationalen Popszene.

11.11.2009THE VIRGINS
Ihr Debüt-Album THE VIRGINS stieg auf Anhieb in die Top-100 ein und brillierte in den MediaControl-Newcomer-Charts auf Platz 3! Und ihr Auftritt bei Stefan Raab am 29. April zeigte THE VIRGINS Tickets als Top-Entertainer. Mit Teen Lovers präsentieren sie nun ihre neue Single, die zeitgleich mit der Eröffnung des Vorverkaufs für ihre vielversprechende Tour im November an den Start geht.

13.11.2009WWE SMACKDOWN Undertaker’s Rest in Peace Tour – Tickets
Mit seiner perfekten Mischung aus Action und Entertainment zieht Professional Wrestling Millionen Menschen in seinen Bann. Nach fast einjähriger Pause kommen die gefeierten Smackdown-Protagonisten im November wieder nach Deutschland. WWE SMACKDOWN Tickets

15.11.2009HEINO „Die Himmel rühmen“
Mit legendären Hits wie „Schwarze Barbara“, „Caramba, Caracho ein Whisky“, „Blau blüht der Enzian“ und vielen mehr, wird HEINO Tickets gemeinsam mit seiner Band alte Zeiten wieder aufleben lassen.

15.11.2009CHRISTOPHER CROSS „The Café Carlyle Sessions“
Der Name CHRISTOPHER CROSS Tickets ist unzertrennlich mit seinen größten Hits „Ride Like The Wind“, „Sailing“, Arthur’s Theme verbunden.

Mit seinem balladesken Soft-Rock war er ein heißer Kandidat bei den Grammy Awards 1981 und als erster Künstler überhaupt gewann er dort den Grammy für den besten neuen Künstler, das Lied und die Single des Jahres.

22.11.2009LEVELLERS
Rock, Punk, gemischt mit keltischen Folk-Elementen, Gitarre, Bass, Schlagzeug plus Fiddle, Mandoline und Harmonica sind die Kennzeichen der LEVELLERS Tickets , die seit 1988 durch die Lande ziehen und von einer besseren Welt, dem ewigen Kampf um Gerechtigkeit und größerer Liebe singen.

25.11.2009FRANZ FERDINAND Tonight: FRANZ FERDINAND Tickets
Drei Jahre haben sie ihre Fans auf die Folter gespannt, nun erscheint endlich das dritte Album der vier Herren aus Glasgow, FRANZ FERDINAND Tickets .

01.12.2009PETE DOHERTY Deutschland Tournee 2009
PETE DOHERTY Tickets gilt als einer der meistgefeierten britischen Musiker des neuen Jahrtausends. Sowohl zu Anfang des Jahrzehnts, als er mit The Libertines der britischen Rockmusik eine neue Identität verlieh, als auch zuletzt mit seiner Band.

05.12.2009XAVIER NAIDOO Waldbühne Berlin
Es ist die Konzert-Überraschung im Sommer: Die Söhne Mannheims und XAVIER NAIDOO Tickets solo treten an zwei aufeinander folgenden Tagen live in Berlin auf der legendären Waldbühne auf.

23.12.2009DIE TOTEN HOSEN „Machmalauter“-Tour
„Zwei Jahre Enthaltsamkeit sind genug“, so DIE TOTEN HOSEN Tickets zu ihrer Tourneeankündigung: „Wir stehen ab heute wieder täglich im Proberaum und haben ein festes Ziel. Es geht um ein neues Album, um eine neue Tournee und einen weiteren großen Zeitabschnitt unseres Lebens, den wir mit euch zelebrieren wollen. Die ultimative Party – so als wäre es das letzte Mal!“

26.12.2009CLUESO Tournee 2009
Mit seinem aktuellen Album „Weit weg“ stürmt CLUESO Tickets seit 2006 die Charts. Benannt nach Inspektor CLUESO aus Blake Edwards‘ Film Der rosarote Panther – macht seit 1995 Musik, zunächst mit dem EFP 96 (Erfurt Projekt 1996), aus denen dann später die Wostok MCs wurden.

27.12.2009 EXTRABREIT
Lange vor den Toten Hosen oder den Ärzten entdeckten fünf Jungs aus Hagen die Schönheit der 3-Minuten-Gitarrenhymne mit rotzig-subversiven Texten und eroberten bald darauf damit die Charts: EXTRABREIT Tickets , die Erfinder des deutschen Pop-Punks.

09.01.2010DEPECHE MODE Deutschland Tournee 2009
Dieses Konzertereignis ist ein Muss! DEPECHE MODE Tickets haben eine ganze Generation von Musikern stilbildend geprägt und ihr Publikum durch den einzigartigen Sound in ihren Bann gezogen! Im Juni 2009 keht die Formation um Dave Gahan auf die deutschen Stadion zurück! Unbedingt hingehen!

29.01.2010EMILIANA TORRINI „Jungle Drum“ Tour 2009
Bisher arbeitete die in Island aufgewachsene Halbitalienerin EMILIANA TORRINI Tickets nach dem Motto „Gut Ding will Weile haben“: Nach dem 1999er Debüt „Love In The Time Of Science“ dauerte es 6 Jahre, bis 2005 ihr Album „Fisherman’s Woman“ erschien.

04.03.2010DAVE MATTHEWS BAND
Endlich kommt sie wieder nach Deutschland: Die Live-Sensation The DAVE MATTHEWS BAND Tickets , die mit ihrer Jam getriebenen Rockmusik seit fast zwei Jahrzehnten den amerikanischen Kontinent verzaubert. Tickets rechtzeitig sichern!

05.03.2010PRINZ PI Neopunk Tour
Natürlich ist PRINZ PI Tickets größenwahnsinnig. Natürlich will er die Welt retten und selbstverständlich hält er sich für völlig unverstanden von seinen Mitmenschen. Während die Leute seine einzigartige Musik feiern, laboriert PRINZ PI in seinem Keller bereits an den neusten Ideen.

11.04.2010RUDY GIOVANNINI Der Caruso der Berge auf Tour
RUDY GIOVANNINI Tickets , der „Caruso der Berge“ ist wieder unterwegs. Der Südtiroler und Grand Prix Gewinner 2006 gastiert anlässlich seiner neuen Tournee in vielen deutschen Städten.

22.04.2010MONTSERRAT CABALLE Sopran
MONTSERRAT CABALLE Vorverkauf , die große Diva aus Barcelona, ist eine der vielseitigsten Künstlerinnen der Klassik-Szene. Sie ist im Besitz einer der schönsten und vielseitigsten Stimmen in der Geschichte des Gesangs, verbunden mit einer geradezu makellosen Technik.

29.05.2010WHITNEY HOUSTON Die Pop-Diva ist zurück! Nach elf Jahren wieder in Deutschland auf Tour!
In den fünfundzwanzig Jahren nach dem Erscheinen ihres Debüt-Albums wurde WHITNEY HOUSTON Tickets zum ultimativen Superstar, zur Legende, ja Ikone. Als eine der erfolgreichsten Künstlerinnen aller Zeiten hat Sie weltweit über 140 Millionen Alben verkauft und wurde mit 411 Awards ausgezeichnet. Nach elf Jahren wieder in Deutschland auf Tour! Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets.

12.06.2010APASSIONATA Zauber der Freiheit – Neues Programm
Der riesige Erfolg von APASSIONATA Tickets zeigt das enorme Interesse an der erfolgreichsten Pferdegala Europas. Auf der Suche nach dem Geheimnis, welches Mensch und Tier so magisch verbindet, entführt diese aufwändige Show die Zuschauerinnen und Zuschauer in die entlegensten und geheimnisvollsten Orte der Welt.

Nichts passendes gefunden in Lutherstadt Wittenberg !? Schau doch mal bei den Veranstaltungstipps für Cottbus oder Freiberg!

Dort findest Du weitere Tickets und Konzertkartenund natürlich Tickets Vorverkauf online! Nicht verpassen: Die Live Show der Superlative Dino Tickets rechtzeitig sichern! Die Dinosaurier sind zurück.

Lutherdekade, doch auf Wittenberg.de

Liebe Gemeindemitglieder, ich habe erste Hinweise auf der Homepage der Stadt Wittenberg (www.wittenberg.de) gefunden, es ist schon der 2. Beitrag unter „Kultur & Freizeit“ Link: Kultur aktuell.

Das wird sich sicher in Zukunft ändern. Wenn erst mal die Adventszeit vorbei ist, wird der schöne Abschnitt „Advent“ mit wirklich wunderschönen Fotos und wertvollen Veranstaltungshinweisen über diese Zeit in Wittenberg, frei.

An dieser Stelle sollte schon mal Platz für die Lutherdekade sein. Wenn nicht gar an 1. Stelle vor den „Tourismus“ gerückt.

Dann startet die Seite sicher auch mit einer besseren wichtigeren Eröffnung. Zeigt den Besuchern wo es lang geht, zu Luther, zu den Lutherstätten und natürlich zu den Lutherstädtern. Diese sind es letztlich, die mit ihrem Wirken besonders in Vereinen am Besten das Leben wiederspiegeln. Das von damals und von heute. Diese gilt es weiter zu fördern und zu fordern.

Durch das Wirken der Vereine, deren Aktivitäten, deren Ausstrahlung gelingt es immer mehr Bürgerinnen und Bürger mit der Heimat zu verbinden, ja sie zu verwurzeln.

Sie sind besonders wichtig für die Integration von zugereisten aus allen Himmelsrichtungen. Auch dadurch wird die Vielfalt, der jährlichen Beiträge zum Jahreshöhepunkt „Luthers Hochzeit“, stetig bereichert. Neue Ideen aus nah und fern lassen dieses wahre Volksfest mit und im mittelalterlichen Flair wachsen und wachsen.

Das ist der Ausgangspunkt für die Gestaltung der Lutherdekade. Hier kommen die Ideen her, und hier müssen sie wachsen und gedeihen. Hier wird entschieden, wie Wittenberg und seine Bürger im Land, im Staat und in der Welt wahrgenommen wird. Und was sollte man also fördern? Diese Frage beantwortet sich nun von selbst.

Nichts Neues aus der Lutherstadt?

Man kann es sich kaum vorstellen, da gibt es einen Wittenberg-Blog, und nichts ist los. Wittenberg bietet doch viel mehr, als aktuelles von 2006 und weiter weg.

Nehmen wir nur die Lutherdekade, welche nun schon begonnen hat. Zwar noch nicht auf der Homepage der Stadt, aber immerhin eröffnet wurde sie, in den Zeitungen des Ortes sogar beschrieben, eine Aktionen bekannt gemacht. Riesige Lutherrose aus Bäumen gestaltet, das ist doch schon was, wo wir doch soviel Platz dazu haben, nach dem schrecklichen Sturm in diesem Jahr.

Aufgerufen wurde auch, dass sich die Bürger der Stadt mit einbringen sollten. Mit diesem Beitrag will ich dazu beitragen, dass die Bürger hier diskutieren, kommentieren und reagieren können.

Mein Vorschlag als erstes: Schaut Euch die Kinder an, die in 10 Jahren Erwachsen und mittendrin im Reformationsjubiläum stehen. Sollten diese heute nicht schon mit eingebunden werden. Liebe Stadtväter, schreibt doch einen Wettbewerb aus, nach dem Motto: „Wittenberg – zur Reformation und 500 Jahre später“. Es kann ja auch kindlicher formuliert werden, dafür gibt es sicher Hilfe bei den Museumspädagogen.

Aber wo können das die Kinder ausleben, in den Museen, in den Schulen, in den Freizeiteinrichtungen? Ja, wo? Freizeiteinrichtungen sind in Wittenberg ja nicht mehr so wichtig, weil teuer. Diese werden zwar äußerlich und wahrscheinlich auch malermäßig instandgesetzt, dann aber geschlossen, zum Beispiel der Würfel.

Von geschlossenen Schulen, gar abgerissen, ganz zu schweigen. Wir schrumpfen uns gesund, bis wir alle krank sind, die Identität, die Jugenderinnerung geht verloren oder bleibt vage Erinnerung.

Das meine ersten Anregungen, natürlich nur meine Meinung. Vielleicht auch eine Diskussionsgrundlage. Kommentiert sie oder sagt es zumindest weiter.

Gruß Burki

Grfenhainichen: Obduktionsergebnis erwartet

Nach dem Fund einer Babyleiche in Grfenhainichen werden heute mit dem Obduktionsergebnis Hinweise auf die Todesumstnde erwartet. Der Sugling war gestern in einer Khltruhe gefunden worden. Die 27-jhrige Mutter gab an, das Kind sei bereits tot zur Welt gekommen. Nach der Vernehmung wurde sie wieder auf freien Fu gesetzt, befindet sich aber in psychologischer Betreuung. Es war bereits die sechste Babyleiche, die in diesem Jahr in Sachsen-Anhalt entdeckt wurde.

Gelesen auf mdr.de

Klage von Windparkgegnern abgewiesen

Die Klagen der Gemeinden Mhlanger und Zrnigal gegen den geplanten Windpark im Kreis Wittenberg wurden vom Verwaltungsgericht Dessau abgewiesen. Die Gemeinden hatten gegen das Landesverwaltungsgericht geklagt, weil es den Windpark-Betreibern die Bauerlaubnis erteilt hatte.
Die Richter hielten den Schutz der Anwohner fr ausreichend gewhrleistet. Der Brgermeister von Mhlanger, Jaskowiak, kndigte gegenber MDR1 Radio Sachsen-Anhalt an, weitere juristische Schritte zu prfen.

Gelesen auf MDR.de

Jugendhaft fr rechte Schlger

Vier Angeklagte im Alter zwischen 16 und 20 Jahren wurden gestern vor dem Amtsgericht Wittenberg zu Jugendstrafen von zweieinhalb und zwei Jahren sowie in zwei Fllen zu neunmonatigen Bewhrungsstrafen verurteilt. Sie hatten in der Neujahrsnacht in Grfenhainichen (Landkreis Wittenberg) zwei Vietnamesen berfallen und verletzt.

Gelesen auf mz-web.de

Prozess gegen rechte Schlger

Vor dem Amtsgericht Wittenberg mssen sich ab heute vier mutmaliche Rechtsextreme verantworten. Die 16- bis 20-Jhrigen werden beschuldigt in der Silvesternacht in Grfenhainichen zwei Vietnamesen auf offener Strae zusammengeschlagen und dabei auslnderfeindliche Parolen gerufen zu haben.

Gelesen auf MDR.de

Auto von Gterzug erfasst

Bei einem Zusammensto mit einem Zug wurde am Donnerstagabend ein Autofahrer gettet. Polizeiangaben zufolge hatte der 53- Jhrige trotz geschlossener Halbschranke versucht die Gleise zu berqueren. Dabei wurde das Auto von einem Gterzug erfasst. Der Mann starb noch am Unfallort.

Gelesen im Naumburger Tageblatt.

Gefälschter Dali

In der Ausstellung „Christliche Kunst im 20. Jahrhundert“ wurde lange Zeit ein gefälschtes Dali-Bild gezeigt. Gutachter konnten die Zweifel um die Echtheit der Tuschezeichnung bestätigen, und das Bild als Plagiat entlarven.

Gelesen auf MDR.de

Neues Musiktheaterensemble

Seit der Schließung des des Mitteldeutschen Landestheaters im Jahre 2002 wird heute zum ersten mal wieder eine Oper in Wittenberg aufgeführt. Gezeigt wird die Märchenoper „Hänsel und Gretel“ von E. Humperdinck.

Das Vorhaben wurdemit der Hilfe des gemeinnützigen Vereins „Mitteldeutsche Kammeroper“ realisiert. In Zukunft sollen noch weitere Theaterprojekte auf die Bühne der Phönix Theaterwelt, wie das ehemalige Mitteldeutsche Landestheater Wittenberg jetzt genannt wird, kommen.